Laubkörbe auf der Margarethenhöhe

Im Essener Stadtgebiet stehen erstmalig fast 1000 Laubkörbe in ausgewählten Straßen, ca. 30 davon bei uns auf der Margarethenhöhe.
Im vergangenen Jahr haben die Entsorgungsbetriebe mit Laubkörben erstmals eine alternative, umweltfreundlichere Art der Laubsammlung getestet. 50 dieser Körbe aus Draht wurden bei einem Modelversuch in drei Stadtteilen aufgestellt. „Die aufgestellten Sammelkörbe wurden von den Bürgerinnen und Bürgern sehr gut angenommen“, berichtet Anja Wuschof, Leiterin der Straßenreinigung. Bei der Auswahl der Standorte wurde auf Erfahrungswerte Wert gelegt und die Bezirksvertretungen eingebunden. Geeignet sind Straßen, die viel Baumbestand vorweisen, ausreichend Platz für die Laubkörbe und die großen Sammelfahrzeuge bieten.
Bei uns auf der Margarethenhöhe sind die Standorte im Bereich Laubenweg, Sommerburgstraße, Helgolandring und vereinzelt im Stadtteilgebiet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.