Ein aufregender, langer, anstrengender Wahlkampf mit vielen Gesprächen, Aktionen, Sitzungen uvm. liegt nun hinter uns. Wir haben alles gegeben, leider hat es aber für unseren Ratskandidaten, Michael Manderscheid nicht gereicht. Auch wenn wir auf der Margarethenhöhe die Mehrheit geholt haben, so haben uns in den neuen Wahlbezirken (Teile von Holsterhausen & Frohnhausen) am Ende 53 Stimmen gefehlt. In die Bezirksvertretung III – Essen-West sind wir mit Herbert Schika eingezogen.

Wir sind motiviert, wollen uns werden mit unserem neuen Team weiterhin alles für den Wahlkreis Margarethenhöhe geben. So wie bisher ein offenes Ohr für unsere Bürgerinnen und Bürger haben und anpacken wo es sein muss.

Hier nochmal ein kleiner Rückblick über einige Aktionen in den letzten 9 Monaten. Dies ist wirklich nur ein kleiner Einblick, von den vielen Gesprächen, Telefonaten, E-Mails, Vorbereitungstreffen, Kontaktaufnahmen mit Stadt und Verwaltung usw. mal abgesehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.